Lifestyle Zitate & Lyrik

Lyrik von Kate Rose

Vielleicht sind einige von uns dazu bestimmt, zu wandern
Um das Sonnenlicht zu schmecken und mit nackten Füßen und leidenschaftlichen Herzen zu gehen
Vielleicht sind einige von uns dazu bestimmt, das Leben anders zu sehen
Um Licht zu sehen
Fraktale der Zeit
Momente der Klarheit
Vielleicht sind einige von uns dazu bestimmt, Ausgestoßene zu sein
Einzelgänger
Das schwarze Schaf
Oder sogar immer wieder missverstanden werden
Vielleicht gibt es einige von uns, die schnell lieben und vergeben
Die immer offene Arme haben
Mit einer Umarmung warten
Einer Hand auf deinem Herzen
Ein Kuss
Und Augen, die sagen:
Ich sehe dich
Vielleicht gibt es einige von uns, die sich nach dem Mondlicht sehnen
Die über Berge weinen
Und mit dem Sonnenaufgang beten
Vielleicht gibt es einige von uns, die für die Top-Down-Momente leben
Im Badeoutfit an einem abgelegenen See
Verrücktem Haar
Und sonnengebräunten Schultern
Vielleicht gibt es einige von uns, die seelentief tief lieben
Die deine Energie spüren
Die in deinen Armen ausatmen
Und nie viel brauchen, außer dich
Vielleicht gibt es einige von uns, die noch Löwenzahnkronen formen
Die stehenbleiben, um mit Fremden zu reden
Und bei den Obdachlosen sitzen
Vielleicht gibt es einige von uns, die an das Gute glauben
An den Triumph über den Hass
An Integrität
Ehrlichkeit
Und dass die Menschen tatsächlich ihr bestes Selbst werden
Vielleicht gibt es einige von uns, die sich absichtlich verlaufen haben
Die den Weg suchen, der weniger beschritten ist
Die ihre eigenen Regeln aufstellen
Nicht in Abhängigkeit von anderen leben
Vielleicht gibt es einige von uns
Die lieber Risiken eingehen
Als nur zu wünschen, dass sie es täten
Die sich selbst vertrauen
Unseren Herzen
Und ihnen folgen wie unserem eigenen Polarstern
Vielleicht gibt es einige von uns
Vielleicht ist es doch kein Traum

Kate Rose
übersetzt von Goran Ivetic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.